PRO-HUNDEKLO


Direkt zum Seiteninhalt

Hundehalter

Verantwortungsvolle Hundehalter

Bei MonaLupa® lernen Hundehalter sehr viel. Sie lernen auch, ihrem Hund Sicherheit zu geben und die volle Verantwortung für ihren Hund zu übernehmen. Unsere Verantwortung als Hundehalter ist es, selbstverständlich dafür zu sorgen, dass unser Hund nicht überall hin kotet und auch nicht überall pinkelt. Hierfür wird schon beim Welpen geprägt, sich auf Signal an einer bestimmte Stelle zu lösen (zum Beispiel auf dem Grundstück im Garten). Dies ist natürlich auch bei einem erwachsenen Hund möglich. Für Pipi wie auch Häufchen werden Signale geprägt und täglich genutzt.

Das "Lösen auf Signal". Beim "Lösen auf Signal" handelt es sich um die Prägung eines Signals zum Lösen, welches Sie z.B. zu Hause, vor jedem Spaziergang und in jeder Situation nutzen können, um Ihrem Hund eine territoriale Verantwortung abzunehmen, egal wo Sie sich gerade mit ihm aufhalten.

Leider wird "Lösen auf Signal" immer wieder von Unwissenden falsch interpretiert und dahingehend ausgelegt, das ein Hund sich nur noch dann lösen "darf" wenn er ein Signal dazu bekommt. Diese Art der Auslegung ist völliger Unsinn. Es bedeutet keinesfalls, das ein Hund, wenn er muss, so lange warten muss bis er hierzu eine Erlaubnis dazu erhält.

Haben Sie dazu noch ein Hundeklo etabliert, können sich die Hunde, wenn sie sich ihrer Geschäfte entledigen müssen, in freier Entscheidung und natürlich ganz von selbst dorthin begeben.

Darauf aufbauend wird dann vor jedem Ausflug oder (Jagd)Spaziergang der Hund auf sein Hundeklo geschickt, um sich vorher zu entleeren. Übrigens ist dieses "Lösen" vor einem Spaziergang ein logisches Verhalten als Beutegreifer (dazu finden Sie mehr auf meiner Website unter www.monalupa.de). Für den Hund wird das Hundeklo somit ein fester Bestandteil in seinem Leben. Bei meiner Hündin ist es so selbstverständlich geworden, dass sie, wenn wir im Garten sind und sie muss, von selbst und eigenständig zum Hundeklo geht, sich dort entleert und wieder zurück kommt.

Unterwegs und auf der Reise
Ist man mit seinem Hund einmal länger unterwegs, oder im Urlaub - wird auch hier dem Hund eine Stelle angewiesen, die er zum Lösen nutzen kann. Auf Signal wird er sich dort ebenso lösen wie zu Hause.

Einpacken ist Pflicht!
Eine absolute Selbstverständlichkeit für uns als Hundehalter ist es, anfallende Kothaufen in Tüten zu packen und entweder mitzunehmen, oder aber in einen aufgestellten Abfalleimer zu entsorgen. Hier scheidet sich Spreu vom Weizen. Auch das ist Bestandteil aller MonaLupa
®-Kunden.

Verantwortungsvolle Hundehalter - WIR sind es!

Motto: Die Verantwortung eines Hundehalters endet bei dem, was bei seinem Hund "hinten wieder rauskommt".



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü