Gesundheit des Tieres

Ich biete Ihnen im Rahmen der Gesundheitsfürsorge:

  • Bewegungseinschränkungen erkennen
  • Wissen über rassetypische Einschränkungen
  • Wissen über genetische Erkrankungen
  • Aufbau eines gesunden Wachstums
  • Aufbau einer gesunden Belastung
  • Ernährungsberatung zur Gesunderhaltung
  • Aufklärung über Endo- und Ektoparasiten
  • Vermittlung von Kenntnissen einer guten Fellpflege
  • Vermittlung von Kenntnissen zur Ohr- und Zahnpflege
  • Vermittlung von Kenntnissen zur Krallen- und Ballenpflege
  • Gesunder Stoffwechsel – gutes Immunsystem
  • Entgiftungsorgane (Leber – Nieren) gesund erhalten
  • Beobachtung auf Haut- und Fellveränderungen

Begleitung bei Erkrankungen:

  • Körperliche Auslastung auf das Erkrankungsbild abgestimmt
  • Gezielter Muskelaufbau durch angepasste Bewegung
  • Bei Bewegungseinschränkungen einen aufbauenden Trainingsplan
  • Beratung zu angepasster Ernährung
  • Beobachtung auf Parasitenbefall – Haut, Ohren, Fell
  • Beratung bei ernährungsbedingten Veränderungen
  • Erkennen von Überlastung durch einseitige Belastung
  • Erkennen von tierärztlicher Behandlungsbedürftigkeit
  • Gezielte Weiterleitung in die tierärztliche Behandlung

Zusammenarbeit mit

  • Tierheimen
  • Tierärzten
  • Tierkliniken
  • Tierheilpraktikern
  • Physiotherapeuten für Tiere
  • Hundeschulen
  • Hundepensionen
  • und allen, die auf die Gesundheit von Tieren achten